Willkommen

Willkommen auf der Internetseite des Buddhistischen Zentrums Kathok Sang Ngag Ling e.V.

AKTUELL

Nächste Seminar vor Ort:
26.Dez.2022 – 01.Jan.2023 (Montag-Sontag),
Danach wird 3 Monaten Recheat bis Ostern.2023

Online Gruppenpraxis (Sonntag):
14 tägig


4
1
2
3
5
6
7
8
9
010
Werbung_lr
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow

Das Buddhistsche Zentrum „Kathok Sang Ngag Ling e.V.“ ist ein Verein, der sich um die Vermittlung der buddhistischen Lehre bemüht. Die Gründung des Zentrums ist die Verwirklichung der Vision des Ehrwürdigen Logha Rinpoche. Er sah, dass Ursachen und Bedingungen vorhanden waren, einen Ort in Deutschland zu schaffen, an dem die tantrischen Überlieferungen der Nyingmapa-Tradition des tibetischen Buddhismus und die Dzogchen Lehren des Kloster Kathoks gelehrt und geübt werden könnten.


Im Herbst 2011 wurden Haus und Grund im Harz, im malerisch gelegenen Hahnenklee / Bockswiese, knappe 15 Minuten mit dem Auto von Goslar entfernt, gekauft. Nach der Renovierung beherbergt das Haus Räumlichkeiten für Ordinierte und Laien, einen Mehrzweck- und Speiseraum, Zimmer und Ferienwohnungen für Gäste sowie eine kleine Praxis für TCM (Traditionelle Chinesische Medizin). Eine kleine Gompa (Meditationshalle) entstand hinter dem Haus. Sie ist das eigentliche Herzstück des Zentrums, in der Logha Rinpoche Einweihungen und Belehrungen gibt sowie Meditationsabende und andere Veranstaltungen stattfinden.In unserem buddhistischen Zentrum organisieren wir ein Programm mit Wochen-, Monats- und Jahresveranstaltungen von buddhistischem Inhalt. Darüber hinaus bieten wir aber auch gesundheitsorientierte Seminare wie Qigong- und Yogakurse an. Dies schafft eine bunte Vielfalt des Programms, das die Offenheit der Gemeinschaft des Zentrums als auch in die Mannigfaltigkeit der Freunde und Gäste, die zu uns kommen, widerspiegelt.